YoungCaritas

Bereits zum fünften Mal findet heuer das Projekt 72h ohne Kompromiss in Südtirol statt. Jedes mal haben sich etwa 300 Jugendliche in mehr als 30 Projekten mit kompromisslosem Einsatz für eine gute Sache engagiert und machten damit positive Schlagzeilen. Ein großer Erfolg!
Jugendliche an soziales Engagement heranführen, liegt uns als Caritasdirektoren sehr am Herzen; denn die Zukunft unserer Welt hängt ganz entscheidend davon ab, dass wir Menschen uns untereinander und gegenüber unserer Umwelt verantwortungsvoll verhalten. Durch die Teilnahme am 72 Stunden Projekt im Oktober 2016 können Jugendliche erneut beweisen, dass sie bereit sind, sich solidarisch für andere Menschen und für die Zukunft unseres Planeten einzusetzen. Besonders freut uns auch, dass das Projekt zeitgleich in Österreich durchgeführt wird. Caritas als praktizierte Nächstenliebe wird damit konkret erfahrbar.

Unser herzliches Dankeschön und Vergelt's Gott geht jetzt schon an alle Beteiligten und Mitwirkenden
Franz Kripp und Paolo Valente
Caritas - Direktoren

youngCaritas – cool, jung und frech
youngCaritas ist ein Teil der Caritas und möchte jungen Menschen Erfahrungsräume anzubieten, wo sie sich mit sozialen Themen und sozialer Arbeit im Allgemeinen und dem Thema „soziale Gerechtigkeit“ im Besonderen auseinandersetzen können, um so Sensibilität und Bereitschaft zu sozialem Handeln zu wecken, zu sozialer Verantwortung zu motivieren und die Solidarität mit Menschen in Notsituationen zu fördern. youngCaritas freut sich das „72 Stunden Projekt“ mit zu organisieren.

 

Projektträger:

skj young caritas

Projektpartner:

Förderer:

72h auf Facebook

72h auf Facebook

Folgt uns auf Facebook!
Share it